top of page

AKTUELLES

Auszeichnung für unseren Lehrling Fabio Gruber-Kadir!


Wir haben Grund zum Feiern!


Unser Lehrling Fabio Gruber-Kadir hat Österreichs Tischlereitechnik-Szene im Sturm erobert und sich den ersten Platz beim Bundeslehrlingswettbewerb der Tischler im Linzer Design Center gesichert!


Mit seiner herausragenden Leistung im Bereich Tischlereitechnik/Planung im vierten Lehrjahr hat Fabio eine knifflige Aufgabe unter Zeitdruck gemeistert: Die Einrichtung eines Arbeitszimmers mit mindestens zwölf Laufmetern Stauraum, einem Besprechungstisch und weiteren Anforderungen in einem Raum mit Dachschräge. Das Niveau des Wettbewerbs war extrem hoch, aber Fabio hat sich souverän durchgesetzt!


Bei uns, der Stöllnberger GmbH, sind wir unglaublich stolz auf unseren preisgekrönten Lehrling. Fabio ist derzeit in seinem vierten Lehrjahr bei uns im Losensteiner Familienbetrieb und absolviert parallel dazu die Matura. An der Berufsschule hat er alle Lehrjahre mit Auszeichnung abgeschlossen. Sein Talent und seine Leidenschaft für das Tischlerhandwerk sind einfach bemerkenswert!

Als Unternehmensgruppe Stöllnberger/Staudinger sind wir auf Planung, Bau, Verkauf und Montage hochwertiger Möbel spezialisiert. In unserem Betrieb bieten wir vier Lehrberufe an: Tischler, Tapezierer/Dekorateur, Tischlereitechniker Produktion und Tischlereitechniker Planung.


Derzeit bilden wir neun Lehrlinge aus und sind immer auf der Suche nach talentierten Nachwuchskräften. Wer seine handwerklichen Fähigkeiten entfalten und kreativ tätig sein möchte, findet bei uns attraktive Arbeitsbedingungen vor. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten mit einer Vielzahl von Materialien wie Holz, Glas, Metall, Stein, Textilien und vielen anderen – von der Idee bis zum fertig montierten Werkstück. Dabei haben sie auch direkten Kundenkontakt bei Aufträgen im In- und Ausland.


Nochmals herzlichen Glückwunsch an Fabio zu dieser beeindruckenden Leistung! Wir sind uns sicher, dass er eine erfolgreiche Zukunft vor sich hat und sind stolz darauf, Teil seiner Ausbildung zu sein.






61 Ansichten

Comentarios


bottom of page